Landwirtschaft

Die Reitanlage Plath ist ein landwirtschaftlicher Betrieb mit ca. 200 Hektar Weide- und Ackerflächen. Für unsere Pferde gewinnen wir das Futter ausschließlich auf unseren eigenen Flächen. Durch unsere Weidefläche produzieren wir unser Heu und Heulage. Das Futter ist durch die "Poeler Salzwiesen" reich an Kräutern und Mineralien. Auf unseren Ackerflächen werden neben Weizen auch Hafer und Gerste angebaut, welches für die Herstellung von Strohballen genutzt wird. Ca. 40 Hektar der Flächen werden mit Zuckerrüben bestellt.